Aktuelles 15. Brandschutzwoche in der Grundschule
Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

15. Brandschutzwoche in der Grundschule

Bookmark and Share

Die Woche vor den Osterferien stand bei den dritten Klassen der Grundschule Wentorf ganz im Zeichen der Feuerwehr. Die Schülerinnen und Schüler lernten in Theorie und Praxis wie Feuer entstehen kann, wie man es löscht und wie die Feuerwehr arbeitet. Bereits zum 15. Mal wurde die spannende Woche von den Ehrenamtlichen der Freiwilligen Feuerwehr Wentorf bei Hamburg durchgeführt.

An den ersten beiden Tagen besuchte das Brandschutzerziehungsteam um Sascha Neye die Klassen in der Grundschule. Die Feuerwehrkameraden stellten Geschichte und Organisation der Feuerwehren vor und zeigten, wie ein Feuer entstehen kann. An der mitgebrachten Telefonanlage wählten alle Schüler einmal den Notruf 112 und schilderten eine Notsituation. Schließlich erprobten sie an verschiedenen Stationen bspw. selbst, welche Stoffe wie verbrennen, testeten wie lange ein Kerze ohne Sauerstoffzufuhr noch brennt und bauten einen eigenen Feuerlöscher. Möglich macht dies der Versuchsraum, der in der neuen Grundschule eingerichtet wurde, sowie eine großzügige Spende an den Förderverein der Feuerwehr, der die Experimentierkoffer der Brandschutzerzieher bezahlte.

Am Mittwoch und Donnerstag besuchten die vier Klassen die Feuerwache am Fritz-Specht-Weg und entdeckten die Räumlichkeiten der Einsatzkräfte. Von der Funkbude über die Unterrichtsräume der Einsatz- und Jugendabteilung bis hin zur Fahrzeughalle wurde alles erkundet. Außerdem durften die Jungs und Mädchen beim Setzen eines Standrohres mit anpacken. Schließlich wurden die Tore des großen Löschfahrzeugs geöffnet und die vielen verschiedenen Gerätschaften dahinter erklärt.

Mit einem großen Aktionstag endete die Projektwoche am Freitag auf dem Grundschulhof. Die Feuerwehrleute bauten verschiedene Stationen auf, an denen sie die Technik vorführten, aber auch selbst mitgeholfen werden konnte. So wurde mit der Kübelspritze eine Holzflamme gelöscht, eine Unfallstelle abgesichert und mit Wasser aus dem Hydroschild die Umgebung vor einem Feuer geschützt. Sportlich wurde es beim Ausrollen von Schläuchen und die Sicherheit der Kinder stand bei der Demonstration des toten Winkels am LKW im Vordergrund.



 

Kommende Termine

Einsatzabteilung

Weitere Termine...

<<  Oktober 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
161718202122
23242526272829
3031     

© Copyright 2009-2016 Freiwillige Feuerwehr Wentorf bei Hamburg