FahrzeugeÜbung

Heiß, heißer, Feuer? Hoffentlich nicht!

Bisher sind wir Wentorfer trotz der aktuellen Trockenheit von Flächen-, Feld- und Waldbränden verschont geblieben.
Am Wochenende haben sich aber dennoch ein paar Kameraden mit der so genannten „Pump and Roll“-Technik unseres LF 20 vertraut gemacht. Mit dieser Funktion ist es uns möglich, Wasser von einem langsam fahrenden Löschfahrzeug abzugeben. Dies hat den Vorteil, dass ohne viele Schläuche ausrollen zu müssen eine große Fläche gelöscht werden kann. Hierzu können unsere Kameraden neben dem Löschfahrzeug herlaufen oder auf dem Fahrzeugdach gesichert gezielt Brandherde bekämpfen. Alternativ können die Strahlrohre auch direkt am Löschfahrzeug befestigt werden und in gleichbleibendem Abstand Wasser auf eine Fläche aufbringen.